Die Schulmedizin - Segen Oder Fluch? Betrachtungen eines Abtrünnigen, Teil 1

Die Schulmedizin - Segen Oder Fluch?
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783739285146
  • Druk: 1
  • januari 2016
  • 214 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Zweifelsohne hat die moderne Medizin grosse Erfolge zu verzeichnen. Infektiologie (Antibiotika), Immunologie und Endokrinologie (synthetische Herstellung von Hormonen), Endoprothetik und Mikrochirurgie, kardiologische/kardiochirurgische Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, die Entwicklung bildgebender Verfahren (von der konventionellen Rontgenaufnahme bis zum MRT) sowie Fortschritte in der Reproduktionsmedizin (hormonale Empfangnisverhutung, Invitro-Fertilisation) sind nur einige wenige Stichworte fur medizinischen Fortschritt - ungeachtet der Frage, ob alles, was medizinisch moglich und machbar, auch sinnvoll und ob die jeweils konkrete Anwendung ethisch-moralisch zu vertreten ist. Gleichwohl gibt es eine Reihe von Krankheiten, bei denen die moderne Medizin versagt." Denn allzu sehr ist sie dem descartschen Rationalismus (cogito ergo sum - ich erkenne, also bin ich) und dessen Geist-Materie-Dualismus, seinem materialistischen Welt- und Menschenbild, seiner Reduktion des lebenden menschlichen Organismus auf blosse Biologie und Mechanik verhaftet. Mit anderen, einfacheren Worten: Die moderne Medizin versagt" insofern und insoweit, als sie nicht (bzw. nicht hinreichend) die psychisch-seelische Dimension des Menschen erfasst und - auch hinsichtlich therapeutischer Konsequenzen - berucksichtigt. Obwohl schon in der Antike (Psyche) Leben schlechthin bedeutete. Denn bei allen Krankheiten, auch bei solchen, deren Ursache herrschender Meinung zufolge immer noch im Unklaren liegt (beispielsweise bei den sog. bosartigen Krebs-] oder bei psychiatrischen Erkrankungen), spielen psychische Dysbalance und gestortes Gleichgewicht von Korper, Geist und Seele, spielt der Einfluss traumatisierender soziofamiliarer Lebensbedingungen, spielt insgesamt also die komplexe Verortung des biopsychischen menschlichen Wesens in seinem familiaren und sozialen Beziehungsgeflecht die entscheidende krankheitsverursachende und -auslosende Rolle. Eine Medizin jedoch, die glaubt, sich"

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
januari 2016
Afmetingen
22,1 x 16,9 x 2 cm
Aantal pagina's
214 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Richard a Huthmacher
Uitgever
Books On Demand

EAN

EAN
9783739285146

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Subtitel
Betrachtungen eines Abtrünnigen, Teil 1
Thema Subject Code
VFD

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Nog geen reviews
31 99
2 - 3 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice