Sankya

Auteur: Zakhar Prilepin
Taal: Duits
Sankya

Samenvatting

Sankya, der jugendliche Held dieser mitreißenden Geschichte von Revolte, Liebe und Verrat, ist Mitglied einer militanten regimekritischen Gruppierung. Nach heftigen Krawallen in Moskau ist ihm die Sicherheitspolizei auf der Spur. Er flieht aufs Land und lebt vom spärlichen Gehalt der Mutter, die unter schlechtesten Bedingungen in einer Fabrik arbeitet und dem Leben ihres Sohnes völlig verständnislos gegenübersteht. Bald glaubt Sankya sich sicher und nimmt wieder Kontakt mit seiner Freundin auf - doch er gerät in einen Hinterhalt und wird verhaftet. Im Gefängnis wird er Opfer von Folter und Erniedrigung. Was Spiel war, ist plötzlich blutiger Ernst. Prilepin, der mit diesem sozialrealistischen Roman an Gorkis 'Mutter' anknüpft, kritisiert bestehende Verhältnisse und zeigt drastisch die Dynamik der politischen Radikalisierung und die fatalen Folgen von Gewalt.
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Hardcover
Druk
1
Afmetingen
20,7 x 13 x 3,3 cm
Aantal pagina's
362 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Zakhar Prilepin
Uitgever
Matthes & Seitz Verlag

Vertaling

Vertaald door
Erich Klein Macht, Susanne
Originele Titel
Sankya

EAN

EAN
9783882215793

Overige kenmerken

NUR code
350

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
26 99
Uiterlijk 10 juli in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice