Die Agitation Spartas in der Spatphase des Peloponnesischen Krieges

Auteur: Anonym
Schrijf een review
Die Agitation Spartas in der Spatphase des Peloponnesischen Krieges
Auteur: Anonym
  • Duits
  • Paperback
  • 9783656939696
  • 14 april 2015
  • 20 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universitat Heidelberg (Seminar fur Alte Geschichte und Epigraphik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 421 v. Chr. wurde der Nikiasfrieden zwischen Athen und Sparta geschlossen. Durch ihn sollte eine friedliche Koexistenz der beiden Grosspoleis gewahrleistet werden. Doch gerade die Mitglieder des Peloponnesischen Bundes waren mit diesem Frieden nicht einverstanden, da sie ihre eigenen machtpolitischen Ziele, die sie im Kampf gegen Athen und dessen Bundnissystem zu erreichen versuchten, darin nicht verwirklicht sahen. Dies stellte einen Prestigeverlust fur Sparta dar und es zeigte sich bald, dass der Nikiasfrieden keine gefestigte Basis besass. Endgultig beendet wurde er dann 415, als auf der Peloponnes erneut Kampfe zwischen Athen und Sparta aufflammten, weil Athen Kustenplatze uberfallen hatte. Diese Handlungen wurden zum Friedensbruch erklart. Kurz darauf begann die Sizilienexpedition Athens. Im Folgenden soll die Agitation Spartas ab dem Scheitern des Friedens mit Athen naher untersucht werden. Es wird keine genaue Betrachtung jeder einzelnen Handlung erfolgen, da dies den Rahmen dieser Hausarbeit uberschreiten wurde. Stattdessen wird das spartanische Verhalten exemplarisch anhand wichtiger Eckpunkte zwischen 415 und 404 untersucht. Insbesondere soll beleuchtet werden, was Sparta veranlasst, sich ebenfalls an den Kampfen in Sizilien zu beteiligen, wie genau man dort vorgeht und welche Auswirkungen dies auf die weitere Aussenpolitik Spartas hat. In diesem Zusammenhang wird die Frage aufgeworfen werden, ob und ab wann ein Hegemonialstreben Spartas vorhanden ist, und wie Sparta die Hegemonie in Hellas zu erreichen sucht. Hierzu werden auch die Vertrage Spartas mit Persien behandelt werden. Zuletzt befasst sich diese Hausarbeit auch mit den Entscheidungen Spartas bezuglich des Schicksals Athens nach dem Sieg im Pelopon"

Productspecificaties

Inhoud

Taal
de
Bindwijze
Paperback
Oorspronkelijke releasedatum
14 april 2015
Aantal pagina's
20
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Hoofdauteur
Anonym
Hoofduitgeverij
Grin Publishing

Overige kenmerken

Editie
15001
Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
54 g
Studieboek
Nee
Verpakking breedte
178 mm
Verpakking hoogte
254 mm
Verpakking lengte
254 mm

EAN

EAN
9783656939696

Je vindt dit artikel in

Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Studieboeken
Nog geen reviews

Negatief, positief, neutraal: we zetten een review altijd online. We controleren wel eerst of ’ie voldoet aan onze reviewvoorwaarden en niet nep is. We controleren ook of ’ie is geschreven door iemand die het artikel heeft gekocht via bol.com en zetten dit er dan bij. De controles gebeuren automatisch, al kijken er soms mensen mee. Bol.com betaalt niet voor reviews. Als een reviewer door een andere partij is vergoed, staat dit in de review zelf.

Bindwijze: Paperback
24 99
3 - 4 weken
Verkoop door bol.com
  • Prijs inclusief verzendkosten, verstuurd door bol.com
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice

Recent bezochte artikelen

 
Vergelijk artikelen