Die Europaisierung des deutschen Apothekenrechts. Europarechtliche Notwendigkeit und nationalrechtliche Vertretbarkeit einer Liberalisierung Europarechtliche Notwendigkeit und nationalrechtliche Vertretbarkeit einer Liberalisierung

Auteur: Pia Tamke
Schrijf een review
Die Europaisierung des deutschen Apothekenrechts. Europarechtliche Notwendigkeit und nationalrechtliche Vertretbarkeit einer Liberalisierung
Auteur: Pia Tamke
  • Duits
  • Paperback
  • 02 februari 2009
  • 206 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Das europäische Recht dringt mit seinen primär auf wirtschaftspolitische Harmonisierung und Integration gerichteten Vorgaben zunehmend auch in spezialrechtliche Bereiche vor. Das deutsche Apothekenrecht ist davon nicht ausgenommen. Apothekenketten und Arzneimittelversandhandel prägen immer mehr auch den deutschen Arzneimittelmarkt.
Die auf solidem historischen Fundament apothekenrechtlicher Grundsätze und Leitbilder errichtete Festung des traditionsgeprägten deutschen Einzelapothekenbetriebs ist folglich unter europäische Belagerung geraten. Ihre standesrechtlichen Wehrtürme stehen fortan unter dem Geschützfeuer der Liberalisierung und Europäisierung.
Was aber bedeutet dies für die althergebrachten und auch wichtigen apothekenrechtlichen Schutzzwecke? Ist eine Europäisierung vor dem Hintergrund der europäischen Grundfreiheitsgewährleistung wirklich notwendig und vor allem national tragbar?
Pia Tamke gibt in ihrem vorliegenden Buch Antworten auf diese Fragen, die einige überraschende Perspektiven aufzeigen.

Productspecificaties

Inhoud

Taal
de
Bindwijze
Paperback
Oorspronkelijke releasedatum
02 februari 2009
Aantal pagina's
206
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Hoofdauteur
Pia Tamke
Hoofdredacteur
Gudrun Hentges
Tweede Redacteur
Volker Hinnenkamp
Hoofduitgeverij
Ibidem Press

Overige kenmerken

Editie
1
Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
249 g
Studieboek
Ja
Verpakking breedte
148 mm
Verpakking hoogte
210 mm
Verpakking lengte
210 mm

EAN

EAN
9783898219648

Je vindt dit artikel in

Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Studieboeken
Nog geen reviews

Negatief, positief, neutraal: we zetten een review altijd online. We controleren wel eerst of ’ie voldoet aan onze reviewvoorwaarden en niet nep is. We controleren ook of ’ie is geschreven door iemand die het artikel heeft gekocht via bol.com en zetten dit er dan bij. De controles gebeuren automatisch, al kijken er soms mensen mee. Bol.com betaalt niet voor reviews. Als een reviewer door een andere partij is vergoed, staat dit in de review zelf.

Recent bezochte artikelen

 
Vergelijk artikelen