Die Wahl der Rechtsform bei Neugrundungen von Rechtsanwaltskanzeleien im Vergleich OEsterreich - Deutschland

Schrijf een review
Die Wahl der Rechtsform bei Neugrundungen von Rechtsanwaltskanzeleien im Vergleich OEsterreich - Deutschland
  • Duits
  • Paperback
  • Introductie: 2002-11-10
  • Blz.: 104 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Inhaltsangabe: Einleitung: Die vorliegende Arbeit macht es sich zur Aufgabe, die Umstande, die bei der Wahl der Rechtsform bei Neugrundung einer Anwaltskanzlei eine Rolle spielen, zu beleuchten. Da ich neben dem Studium der Wirtschaftswissenschaften auch Rechtswissenschaften studiere und gelegentlich in einer Rechtsanwaltskanzlei mitarbeite, ist das Thema fur mich von konkretem Interesse. Ich konnte es mir auch durchaus vorstellen, mich nach Abschluss der akademischen und praktischen Ausbildung, als Rechtsanwaltin selbstandig zu machen. Die Wahl der Rechtsform bei Neugrundungen von Rechtsanwaltskanzleien ist in Osterreich und in Deutschland erst in jungster Zeit zu einem Thema geworden. Dafur sind einerseits das Selbstverstandnis des Berufsstandes der Rechtsanwalte und andererseits ein Zuruckbleiben in den gesetzlich eingeraumten Moglichkeiten fur die Form der Ausubung des Anwaltsberufes massgebend gewesen. Auch in Osterreich steigt durch die zunehmende Internationalisierung des Wirtschaftsverkehrs uber politische Grenzen hinaus der Bedarf nach grenzuberschreitenden Rechtsberatungen. Es ist ein verstarktes Ansteigen der Anzahl der Rechtsanwalte und die Bildung grosserer Anwaltsgemeinschaften zu beobachten. Insbesondere im Wirtschaftsrecht kommt es zu einer zunehmenden Spezialisierung der Rechtsanwalte. Wirtschaftsteilnehmer im europaischen Binnenmarkt sehen sich vermehrt verschiedenen Rechtsordnungen gegenuber. Durch den Beitritt Osterreichs zur europaischen Gemeinschaft mit 1.1.1995 gilt die Niederlassungsfreiheit als eine der vier im europaischen Primarrecht verankerten Grundfreiheiten auch fur Osterreich. Die Niederlassungsfreiheit umfasst gemass Art. 43 Absatz 2 EGV die Aufnahme und Ausubung selbstandiger Erwerbstatigkeiten sowie die Grundung und Leitung von Unternehmen, insbesondere von Gesellschaften im Sinne des Art. 48. Abs.2, nach den Bestimmungen der Aufnahmestaates fur seine eigenen Angehorigen und damit auch den Beruf des Rechtsanwaltes in Osterreich. Durc"

Productspecificaties

Inhoud

Taal
de
Bindwijze
Paperback
Oorspronkelijke releasedatum
10 november 2002
Aantal pagina's
104
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Hoofdauteur
Daniela Zitta
Tweede Auteur
Daniela Zitta
Hoofduitgeverij
Diplom.De

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
145 g
Studieboek
Ja
Verpakking breedte
148 mm
Verpakking hoogte
6 mm
Verpakking lengte
210 mm

EAN

EAN
9783838660677

Je vindt dit artikel in

Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Studieboeken
Nog geen reviews

Negatief, positief, neutraal: we zetten een review altijd online. We controleren wel eerst of ’ie voldoet aan onze reviewvoorwaarden en niet nep is. We controleren ook of ’ie is geschreven door iemand die het artikel heeft gekocht via bol.com en zetten dit er dan bij. De controles gebeuren automatisch, al kijken er soms mensen mee. Bol.com betaalt niet voor reviews. Als een reviewer door een andere partij is vergoed, staat dit in de review zelf.

Bindwijze: Paperback
68 -
3 - 5 weken
Verkoop door bol.com
  • Prijs inclusief verzendkosten, verstuurd door bol.com
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice

Recent bezochte artikelen

 
Vergelijk artikelen