Doppelsonnen
Auteur: Moritz Pirol
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783938647011
  • augustus 2006
  • 566 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

"Doppelsonnen" ist Band 2 der Trilogie "Sterngucker oder Das Idyll eines Obdachlosen" und die Fortsetzung von "Purpurflugel" mit der Kriminalgeschichte um Schillers Gebeine, Tod und Uberleben. Doppelsonnen scheinen in einem Planetensystem mit Zentralgestirn absurd. Aber schon Sirius, unser benachbarter Fixstern, ist eine der zahllosen kosmischen Doppelsonnen, die Materie austauscht. Solche Doppelsonnen kann es auch unter Menschen geben. Goethe und Schiller zum Beispiel wurden schon von Schillers Frau als zwei "glanzende Meteore" bezeichnet, die ihr Feuer austauschten. Sie tauschten sich aber nicht nur literarisch aus. Sie waren auch sonst ein leuchtendes Paar. Auch ein unglaublich flammendes Liebespaar, "in- und durcheinander" (Goethe): eine echte Doppelsonne. Das bezeugen hier zwei Universitatsprofessoren, die selbst sowohl Liebespaar als auch Doppelsonne sind, der eine aus dem afrikanischen Tschad, der andere Schweizer Jude: Luis-Luise M'Baikaikel und Abraham Blaugold. Was sie gemeinsam zu realisieren trachten, ist ein Uberleben der Menschheit trotz aller kunftigen Katastrophen.

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
augustus 2006
Aantal pagina's
566 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur(s)
Moritz Pirol
Uitgever
Hanno Lunin

EAN

EAN
9783938647011

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
667 g
Studieboek
Nee
Verpakking breedte
148 mm
Verpakking hoogte
29 mm
Verpakking lengte
210 mm

Je vindt dit artikel in

Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
43 99
Verwacht over 9 weken
Verkoop door bol.com
  • Prijs inclusief verzendkosten, verstuurd door bol.com
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice
  • Waar wil je dit mee vergelijken? Je kan in totaal vijf artikelen kiezen. Er is nog plaats voor andere artikelen. ander artikel.