Organisationale Identifikation. Determinanten, Nutzenaspekte und Konsequenzen für Unternehmen EBOOK Determinanten, Konsequenzen und Nutzenaspekte für Unternehmen

Organisationale Identifikation. Determinanten, Nutzenaspekte und Konsequenzen für Unternehmen
Auteur: Steffen Kittler
  • Duitstalig
  • E-book
  • 9783638906692
  • Druk: 1
  • januari 2008
  • Adobe ePub
Alle productspecificaties
  • bol.com Kobo LeesappEbooks lezen is heel makkelijk. Na aankoop zijn ze direct beschikbaar op je Kobo e-reader en op je smartphone of tablet met de gratis bol.com Kobo app.

Samenvatting

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Universität Paderborn (Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie), 78 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes Unternehmen braucht qualifizierte, motivierte und engagierte Mitarbeiter. Dies zeigen die ausgesuchten Statements. Sie zeigen auch, dass Führungspersonen mit Identifikation Wettbewerbsfähigkeit, Engagement, Ideen und Zukunftsfähigkeit verbinden und somit in Mitarbeiteridentifikation die Chance sehen, einen Wettbewerbsvorsprung gegenüber anderen Unternehmen zu realisieren. Doch welche Auswirkungen hat Mitarbeiteridentifikation genau auf Organisationen? Ziel dieser Arbeit ist es, zunächst das Konstrukt zu erläutern, das die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen beschreibt; die organisationale Identifikation. Zu Beginn wird der theoretische Rahmen dargestellt, um zu zeigen, was Identifikation und was der Prozess der Identifikation mit einer Organisation eigentlich ist. Als Leitfaden für die vorliegende Arbeit dient das Buch 'Commitment und Identifikation mit Organisationen' von Rolf van Dick (2004), aber auch andere Überblicksdarstellungen zum Thema organisationale Identifikation, wie zum Beispiel das Buch 'Identity in Organizations' von David A. Whetton & Paul C. Godfrey (1998). Zwei Werke, die einen umfassenden Überblick über die organisationale Identifikation ermöglichen. Im Anschluss wird im Hauptteil auch die tiefergehende Literatur, bestehend aus Forschungsberichten und Aufsätzen zu diesem Thema erläutert. Recherchiert wurde in den Datenbanken PSYNDEX und PsycINFO. Anhand der Forschungsergebnisse soll in Kapitel 3 dargestellt werden, welche positiven Effekte die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen auf das jeweilige Unternehmen haben kann. Dabei geht es nicht nur um den direkten Nutzen für das Unternehmen, sondern auch um Zusammenhänge mit anderen betrieblich relevanten Variablen, die durch Identifikation beeinflusst werden, oder mit ihr korrelieren. Generell geht es also um die Frage, ob ein Unternehmen messbare Erfolge erwarten kann, wenn sich seine Mitarbeiter mit ihm identifizieren. Am Ende werden Determinanten (Antezedenzen) organisationaler Identifikation und Möglichkeiten, wie Unternehmen die Identifikation ihrer Mitarbeiter ermöglichen und fördern können vorgestellt.

Lees de eerste pagina's

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
E-book
Druk
1
Verschijningsdatum
januari 2008
Ebook formaat
Adobe ePub

Betrokkenen

Auteur(s)
Steffen Kittler
Uitgever
Grin Verlag

Lees mogelijkheden

Lees dit ebook op
Android (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Overige e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet)
Ebook formaat
Adobe ePub

EAN

EAN
9783638906692

Overige kenmerken

Studieboek
Nee

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Ebook
Over welke sector?
HR-management
Nog geen reviews