Umweltpolitik in China EBOOK

Umweltpolitik in China
Auteur: Denise Engel
  • Duitstalig
  • E-book
  • 9783638445894
  • Druk: 1
  • december 2005
  • 26 pagina's
  • Adobe ePub
Alle productspecificaties
  • bol.com Kobo LeesappEbooks lezen is heel makkelijk. Na aankoop zijn ze direct beschikbaar op je Kobo e-reader en op je smartphone of tablet met de gratis bol.com Kobo app.

Samenvatting

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: mit Erfolg bestanden, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit befasse ich mich mit dem Thema 'Die praktische Umsetzung von Umweltgesetzen in China- Probleme und Erfolge chinesischer Umweltpolitik'. Dabei behandelt die Arbeit vor allem die Entwicklungen der letzten 10 Jahre ohne auf den historischen Hintergrund chinesischer Umweltpolitik oder des chinesischen Staates im allgemeinen einzugehen. Um dem Leser die Hintergründe der Umweltpolitik zu vermitteln, fasse ich im ersten Kapitel die chinesischen Umweltprobleme und ihre wichtigsten Ursachen zusammen. So wird die Bedeutung der Umwelproblematik für China verdeutlicht. Das zweite Kapitel hat den Titel 'Überblick über die heutige chinesische Umweltpolitik' und ist in zwei Unterkapitel gegliedert. Der erste Teil stellt die wichtigsten Institutionen und Akteure vor, der zweite Teil geht auf die Umweltgesetzgebung und einige Maßnahmen der letzten Jahre ein. Beide Unterkapitel sind zusammenfassend, da die beschriebenen Institutionen und das chinesische Umweltrecht sehr umfangreich sind, aber nicht das Hauptthema der Arbeit sind. Im vierten Kapitel nenne ich die aktuell wichtigsten Ziele chinesischer Umweltpolitik, um mich dann im fünften Kapitel mit deren bisherigen Erfolgen zu beschäftigen. Das darauf folgende Kapitel beschreibt die Rolle von NGO's und der Bevölkerung im chinesischen Umweltschutz und nennt wichtige chinesische Umweltschutzgruppen. Das letzte Kapitel beschreibt die Probleme der chinesischen Umweltpolitik und ihre Ursachen und gibt einige Beispiele für typische Umsetzungsprobleme. Als Quellen habe ich hauptsächlich Artikel aus Zeitschriften und Zeitungen verwandt, da ich hier die meisten aktuellen Informationen zum Thema gefunden habe. Ergänzt werden diese Informationen unter anderem durch den 'Länderbericht China' der Bundeszentrale für politische Bildung von 1998. Dabei habe ich sowohl englisch- sprachige, in Asien erschienene, als auch Artikel deutscher Zeitungen verwandt. Was die Beispielfälle angeht bezieht sich die Arbeit vor allem auf einen Bericht des National Geographic vom März 2004 und auf Artikel aus der online-Ausgabe der Frankfurter Rundschau.

Lees de eerste pagina's

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
E-book
Druk
1
Verschijningsdatum
december 2005
Aantal pagina's
26 pagina's
Ebook formaat
Adobe ePub
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur(s)
Denise Engel
Uitgever
Grin Verlag

Lees mogelijkheden

Lees dit ebook op
Android (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet) | Overige e-reader
Ebook formaat
Adobe ePub

EAN

EAN
9783638445894

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Ebook
Taal
Duits
Nog geen reviews
Bindwijze: E-book
12 99
Direct beschikbaar
Verkoop door bol.com
  • E-book is direct beschikbaar na aankoop
  • E-books lezen is voordelig
  • Dag en nacht klantenservice
  • Veilig betalen