Unterschiedliche Definierung des Erziehungsgedankens von KJHG und JGG am Beispiel des Begriffes Heim

Unterschiedliche Definierung des Erziehungsgedankens von KJHG und JGG am Beispiel des Begriffes Heim
Auteur: Bernd Larisch
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783640861064
  • Druk: 11002
  • maart 2011
  • 138 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Einleitung Zusammenarbeit, Zusammenwirken, Vernetzung, soziales Netzwerk, Kooperationsvereinbarungen, Verknupfungen, Teamwork.: die Liste dieser Begriffe lasst sich beliebig fortfuhren. Sie bezeichnen alle einen notigen Fachstandart in der sozialen Arbeit. Ohne Verbindungen untereinander ist soziale Arbeit nicht in der erforderlichen Qualitat zu leisten. Dazu gehort aber auch, dass man die gleiche Sprache spricht, auch wenn man ein bestimmtes Problem aus unterschiedlichen Gesichtspunkten heraus betrachtet. Wie sieht es damit aber in der Praxis aus? Gerade wenn wir von Erziehung" sprechen gehen oft die Meinungen auseinander, im privaten wie im beruflichen Alltag. Es gibt viele Begriffsbestimmungen und Erlauterungen dazu. In der offentlichen Diskussion taucht er immer wieder verbunden mit neuen Forderungen und Thesen auf. Im deutschen Sprachraum gibt es seit Ausgang des 18. Jh. eine Tradition, die neben dem Erziehungsbegriff den Bildungsbegriff diskutiert, ohne dass in der padagogischen Zunft in den gut zweihundert Jahren klare oder einvernehmliche Begriffstren-nungen gelungen waren. Sowohl in der padagogischen Alltagssprache als auch im wissenschaftlichen Diskurs werden Erziehung und Bildung oftmals nebeneinander, teilweise synonym verwandt.(1) Als jungstes Beispiel mochte ich hier die sog. Pisa-Studie erwahnen. In der Diskussion um die Ergebnisse dieser Studie wird auch oft die Frage gestellt, ob die angewandten Mittel zur Erziehung und Bildung unserer Kinder und Jugendlichen ausreichend sind und wer eigentlich fur diese verantwortlich ist. Die Meinungen sind dabei teilweise sehr kontrovers. Auffallig dabei ist, dass gerade in den neuen Bundeslandern immer wieder der Ruf nach den sog. Kopfnoten"(2) laut wird. Schulische Leistungen konnen also nur dann verbessert werden, wenn

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
11002
Verschijningsdatum
maart 2011
Aantal pagina's
138 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur(s)
Bernd Larisch
Uitgever
Grin Publishing

EAN

EAN
9783640861064

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
191 g
Studieboek
Ja
Verpakking breedte
148 mm
Verpakking hoogte
8 mm
Verpakking lengte
210 mm

Je vindt dit artikel in

Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
29 99
Verwacht over 9 weken
Verkoop door bol.com
  • Prijs inclusief verzendkosten, verstuurd door bol.com
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice