Analyse ausgewahlter Bonusprogramme Das Naumburger Theater - zukunftige Besucherbindung, am Beispiel des Lebensstil-Typs: Inbetween.

Auteur: Jana Immisch
Taal: Duits
Analyse ausgewahlter Bonusprogramme
Auteur: Jana Immisch
Uitgever: Grin Publishing
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783656654131
  • Druk: 1
  • mei 2014
  • 26 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Hochschule Merseburg, Veranstaltung: Strategisches Kulturmanagement - Kulturmarketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland zeichnet sich u.a. durch eine einmalige und vielfaltige Kulturlandschaft aus. Zahlreiche Kunstler, offentliche Institutionen und private Kulturbetriebe, privates und zivilgesellschaftliches Engagement von Kirchen und Religionsgemeinschaften, Vereinen, Verbanden und Interessengruppen pragen die deutsche Kulturlandschaft. Ebenfalls stehen Kommunen, Lander und der Bund in der Kulturverantwortung (vgl. Deutscher Bundestag, 16.Wahlperiode, S. 43). Dazu sind Kultureinrichtungen (Theater, Museen, Opern etc.) auf Ihre Besucher angewiesen. Um die Besucherzahlen nicht einbrechen zu lassen, setzten viele Einrichtungen auf zusatzliche Angebote (Begleitveranstaltungen, Merchandise etc.), welche nicht zu ihrem Kerngeschaft zahlen. ...] Eine Besuchergruppe (Inbetween) von Morgen wird diesbezuglich Gegenstand der vorliegenden Arbeit sein. Da das Naumburger Stadttheater, wegen der diesjahrigen Strassentheatertage und seiner besonderen Programmausrichtung bzgl. des eigereichten Weltkulturerbeantrags, dieses Jahr im Fokus der Offentlichkeit steht, wird dieser regionale Kulturbetrieb des Weiteren die Grundlage dieser Arbeit bilden. Der zukunftsweisende Lebensstil-Typ Inbetween (U21- bis U33-Jahrige) wird dazu eine exemplarische, potenzielle Besuchergruppe beschreiben. Um abschliessend Handlungsempfehlungen angeben zu konnen soll zudem ein dritter Aspekt naher beleuchtet werden: Bonusleistungen und deren Bonusdimensionen. Dazu wird im ersten Kapitel der Arbeit das Naumburger Theater in einem geschichtlichen Abriss, als auch die gegenwartige Preispolitik, inklusive der Bandbreite an Theaterangeboten analysiert. Dazu wird sich das zweite Kapitel mit einem der kunftigen Lebensstil-Typen auseinandersetzen. Bonusleistungen und die
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
mei 2014
Afmetingen
21,1 x 13,1 x 0,7 cm
Aantal pagina's
26 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Jana Immisch
Uitgever
Grin Publishing

EAN

EAN
9783656654131

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
810
Subtitel
Das Naumburger Theater - zukunftige Besucherbindung, am Beispiel des Lebensstil-Typs: Inbetween.

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Bindwijze: Paperback
26 99
Verwacht over 10 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice