Antisemitismus Auf Abruf Das Deutsche Aerzteblatt Und Die Juedischen Mediziner 1918-1933

Antisemitismus Auf Abruf
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783631379615
  • Druk: 1
  • juli 2001
  • 336 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Im Jahr 1933 beteiligten sich nichtjudische Arzte massgeblich an der raschen und effizienten Ausschaltung ihrer judischen Kollegen aus dem Berufs- und Standesleben. Dieser standesinterne repressive Antisemitismus wirft die Frage nach dem Verhaltnis zwischen nichtjudischen und judischen Arzten in der Zeit der Weimarer Republik auf. Anhand des Arztlichen Vereinsblattes/Deutschen Arzteblattes wird die arztliche Standespolitik der Weimarer Zeit auf mogliche antisemitische Tendenzen hin untersucht. Politische Grundhaltungen sowie Einstellungen zu rechtlichen, gesellschaftlichen, gesundheits- und berufspolitischen Fragen werden in Beziehung gesetzt zu standespolitischen Kodizes. Deren Bedeutung fur die Integration und Akzeptanz judischer Arzte innerhalb des arztlichen Standeslebens werden ausfuhrlich erortert und auch im Hinblick auf die Ereignisse des Jahres 1933 dargestellt."

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
juli 2001
Afmetingen
20,8 x 14,6 x 2 cm
Aantal pagina's
336 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783631379615

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Subtitel
Das Deutsche Aerzteblatt Und Die Juedischen Mediziner 1918-1933
Thema Subject Code
MB

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
66 99
Uiterlijk 27 december in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice