Basel II: Auswirkungen des Kreditratings auf mittelständische Unternehmen in Deutschland EBOOK Tooltip

Taal: Duits
  • bol.com Kobo LeesappEbooks lezen is heel makkelijk. Na aankoop zijn ze direct beschikbaar op je Kobo e-reader en op je smartphone of tablet met de gratis bol.com Kobo app.

Uitgever: Grin Verlag
  • Duitstalig
  • E-book
  • 9783638426046
  • Druk: 1
  • oktober 2005
  • Adobe ePub
Alle productspecificaties

Samenvatting

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen Medienberichten sind immer wieder erschreckende Schlagzeilen, wie 'Mittelstand klagt über Kreditprobleme'1 oder 'Kunden-Rating stellt Banken vor Probleme'2 zu lesen. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter solchen Aussagen? In diesem ersten Kapitel sollen grundsätzliche Begriffe und direkte Auswirkungen auf die Banken näher erläutert werden. Im Zuge der zunehmenden 'Verenglischung' wurde der Begriff 'Rating', dessen ursprüngliche Bedeutung in der englischen Sprache etwa mit 'einschätzen' übersetzt werden kann 3, in das deutsche Bank-Fachvokabular aufgenommen. Kreditrating kann also als Einschätzung und Bewertung eines Unternehmens an Hand einer definierten Notenskala verstanden werden. Die externe Rating-Agentur Moody´s beispielsweise definiert Rating als: '..Meinungen über die Fähigkeit und Bereitschaft eines Emittenten zur vollständigen und fristgerechten Erfüllung seiner Zahlungsverpflichtungen aus den von ihm begebenen Schuldverschreibungen während deren Laufzeit.' Im Rahmen eines Kreditratings wird die Bonität 4 eines Unternehmens näher betrachtet. Dabei fließen sowohl 'hard facts', also belegbares Zahlenmaterial (quantitative Faktoren), als auch sog. 'weiche Faktoren' (qualitative Faktoren) mit in die Betrachtung ein.

Lees de eerste pagina's

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
E-book
Druk
1
Verschijningsdatum
oktober 2005
Ebook formaat
Adobe ePub

Betrokkenen

Auteur
Alexander Schwaier
Uitgever
Grin Verlag

Lees mogelijkheden

Lees dit ebook op
Android (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet) | Overige e-reader

EAN

EAN
9783638426046

Overige kenmerken

Thema Subject Code
KFFK

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Boek, ebook of luisterboek?
Ebook
Nog geen reviews