Blütenwanderungen in der Schweiz Die schönsten Streifzüge zu besonderen Pflanzen

Auteur: Joss Sabine
Taal: Duits
Blütenwanderungen in der Schweiz
Uitgever: At Verlag
  • Duitstalig
  • Hardcover
  • 9783038003199
  • Druk: 1
  • 160 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Pflanzenbestimmungsbücher gibt es viele, doch wer
weiß schon,wann und wo eine bestimmte Art besonders
üppig und zuverlässig blüht? Zum Beispiel der Himmelsherold
im Oberengadin oder die Weiße Berg-Narzisse
am Genfersee.
Dieses Wanderbuch führt, dem Kalender der Blühtermine
folgend, in 30 Wanderungen zu besonders eindrücklichen
Standorten der schönsten und spektakulärsten
Blütenpflanzen der Schweiz. Die Auswahl reicht
von leichten Ausflügen im Flachland und Jura bis zu anspruchsvolleren
Touren im Gebirge. Ergänzt werden
die Wanderungen durch fundierte Informationen zu
Lebensraum, Besonderheiten, Ökologie und Gefährdung
der verschiedenen Pflanzenarten, und begleitet werden
sie durch stimmungsvolle Fotos der Landschaften
und der Pflanzen. Interessant sowohl für Einsteiger wie
auch für Kenner der Pflanzen.
Ein besonderes Wanderbuch für alle Natur- und Pflanzenliebhaber
und -liebhaberinnen und ein Führer
zu versteckten, unbekannten Pflanzenstandorten in der
Schweiz.

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Hardcover
Druk
1
Verschijningsdatum
2008-05-01
Afmetingen
21 x 13,7 x 4,1 cm
Aantal pagina's
160 pagina's
Illustraties
Met illustraties

Betrokkenen

Auteur
Joss Sabine Joss, Fredy
Co-auteur
Joss, Fredy
Uitgever
At Verlag

EAN

EAN
9783038003199

Overige kenmerken

NUR code
510
Subtitel
Die schönsten Streifzüge zu besonderen Pflanzen

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nieuw of tweedehands
Tweedehands
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Nog geen reviews
Bindwijze: Hardcover
14 50
+ € 1,99 servicekosten
Alleen tweedehands
Als nieuw
1 - 2 weken Tooltip
Verkoop door partner van bol.com Kringloopwinkel De Waarde
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Tweedehands artikelen retourneren is vaak niet gratis