Das Guenstigkeitsprinzip Im Internationalen Privatrecht

Taal: Duits
Das Guenstigkeitsprinzip Im Internationalen Privatrecht
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783631490396
  • Druk: 1
  • maart 1996
  • 213 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Das - nicht nur aus dem Arbeitsrecht bekannte - Gunstigkeitsprinzip bezieht sich im IPR auf die Frage, ob das anwendbare Recht nicht nur nach raumlichen, sondern auch nach inhaltlichen Kriterien bestimmt werden kann und soll. Ausgehend von den grundsatzlichen Fragen in bezug auf die Bestimmung des anwendbaren Rechts zeigt der Verfasser zunachst auf, welche Kollisionsnormen des neuen deutschen autonomen Kollisionsrechts von sogenannt materiell-rechtlichen Einflussen durchwebt sind, und befasst sich sodann mit der Vereinbarkeit dieser Vorschriften mit der klassischen kollisionsrechtlichen Lehre. In einem zweiten Teil wird auf die Anwendung des Gunstigkeitsprinzips in der Praxis eingegangen."

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
maart 1996
Afmetingen
20,8 x 15,1 x 1,8 cm
Aantal pagina's
213 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783631490396

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
828
Thema Subject Code
LBG

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Onderwerp
Alle rechten, Internationaal recht
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
80 99
Uiterlijk 30 januari in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice