Das Verfahren Der Einbildung Aesthetische Erfahrung Bei Schiller Und Humboldt

Auteur: Armin Gobels
Taal: Duits
Das Verfahren Der Einbildung
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783631473870
  • Druk: 1
  • augustus 1994
  • 274 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Ausgehend von einer Kritik aktueller Theorien des asthetischen Scheins (K.H. Bohrer, R. Bubner) zeigt diese Studie, dass Schiller und Humboldt am Beginn moderner Asthetik als philosophischer Disziplin ein idealtypisches Modell asthetischer Erfahrung von grosser explanativer Kraft entwickeln, das den gegenwartigen Verkurzungen des Wahrnehmungsbegriffs ante tempus widerspricht. Im Ruckgriff auf die Funktion der Einbildungskraft in der Philosophie Kants wird asthetische Erfahrung als interessengeleitete Objektivationsleistung des Transzendentalen Subjekts bestimmt. Die traditionellen kunstphilosophischen Probleme des -Schonen- und des -Erhabenen- werden integriert in ein Konzept reflektierter Wahrnehmung, das sich am Transzendentalen Schematismus der Erkenntnistheorie orientiert. Dabei wachst dem Zeitschema der Simultaneitat besondere Bedeutung zu."
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
augustus 1994
Afmetingen
32,5 x 15,1 x 1,8 cm
Aantal pagina's
274 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783631473870

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
616
Subtitel
Aesthetische Erfahrung Bei Schiller Und Humboldt

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Bindwijze: Paperback
74 99
Uiterlijk 8 juli in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice