Der Beitrag Nicholas Kaldors Zur Neuen Wachstumstheorie Eine Vergleichende Studie VOR Dem Hintergrund Der Debatte Ueber Den Verdoorn-Zusammenhang

Der Beitrag Nicholas Kaldors Zur Neuen Wachstumstheorie
Auteur: Stephan Seiter
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783631316726
  • Druk: 1
  • december 1997
  • 310 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

In den zentralen Modellen der Neuen Wachstumstheorie (NWT) wird durch die Einfuhrung von Externalitaten bei der Akkumulation von Sach- und Humankapital endogenes Wachstum des Pro-Kopf-Einkommens moglich. Diese Vorgehensweise basiert auf Kenneth Arrows Konzept des "learning by doing." Wahrend dabei nachfrageseitige Aspekte des Wachstumsprozesses ausgeblendet werden, finden sich diese in den wachstumstheoretischen Arbeiten von Nicholas Kaldor. Die von ihm betonte Rolle steigender Skalenertrage und des damit verbundenen Verdoorn-Zusammenhangs bilden eine wichtige Parallele zur NWT. Anhand einer kritischen Darstellung und Gegenuberstellung beider Sichtweisen verdeutlicht der Autor die Relevanz der Beitrage Kaldors fur die NWT und die Notwendigkeit einer integrierten Erklarung von Wachstumsprozessen."

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
december 1997
Afmetingen
21,1 x 15,1 x 1,8 cm
Aantal pagina's
310 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783631316726

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
420 g
Verpakking breedte
148 mm
Verpakking hoogte
18 mm
Verpakking lengte
210 mm

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
Niet leverbaar

Email mij eenmalig zodra dit artikel leverbaar is.

Houd er rekening mee dat het artikel niet altijd weer terug op voorraad komt.