Der Ruf der Psychologie Eine Imageanalyse zur Einstellung zur Wissenschaft in OEsterreich

Taal: Duits
Der Ruf der Psychologie
Uitgever: Diplom.De
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783838694290
  • maart 2006
  • 128 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Inhaltsangabe: Gang der Untersuchung: Wissenschaft ist (nach dem Brockhaus 2002) das System des durch Forschung, Lehre und uberlieferte Literatur gebildeten, geordneten und begrundeten Wissens einer Zeit. Die Einstellung zu verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen durfte sehr unterschiedlich sein orientiert man sich an Gesprachen oder Medienberichten. Anknupfend an bereits durchgefuhrte Arbeiten zum Thema widmet sich die vorliegende Arbeit der Imageproblematik von Wissenschaften unter Bezugnahme auf Modelle der Einstellungsforschung und auf einschlagige empirische Arbeiten. Neben der Betrachtung unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen wird besonderes Augenmerk auf die Einstellung, die der Psychologie als Wissenschaft entgegen gebracht wird, gelegt. Im Rahmen einer Fragebogenuntersuchung werden acht verschiedene Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften (Genetik, Mathematik, Physik, Philosophie, Soziologie, Rechtswissenschaften, Neurowissenschaften und Psychologie) von 281 Personen zwischen 17 und 82 Jahren mittels eines speziellen Polaritatenprofils beurteilt, um den konnotativen, semantischen Beurteilungsraum von Wissenschaften darzustellen. Anhand unterschiedlicher Begriffe wie vertrauenswurdig, nutzlich, glaubwurdig, etc. wird versucht, ein der jeweiligen Disziplin typisches Profil zu erstellen. Dabei wird besonders auf Geschlechts-, Ausbildungs- und Altersunterschiede geachtet. Zusatzlich werden die Versuchspersonen gebeten, anhand einer Temperaturskala ihre Sympathie zu den einzelnen Wissenschaften anzugeben. Diese Information zeigt, dass Sympathie zu einer Wissenschaft und der Glaube an die Disziplin oft weit auseinander liegen. In einer anschliessenden offenen Frage nach dem Gegenstand und den Aufgaben der Psychologie zeigen sich zahlreiche Zusatzinformationen, die das Image der Psychologie von dem der anderen Wissenschaften noch deutlicher abheben als die rein quantitative Betrachtung. Aufbauend auf diese Erhebungen liefert die Arbeit zahlreiche Ansat"

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
maart 2006
Aantal pagina's
128 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Sonja Maria Wais
Uitgever
Diplom.De

EAN

EAN
9783838694290

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
177 g
Verpakking breedte
148 mm
Verpakking hoogte
8 mm
Verpakking lengte
210 mm

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
91 99
Verwacht over 8 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
Wat je kan verwachten:
  • Gratis verzending door bol.com
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice