Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft

Taal: Duits
Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783518278741
  • Druk: 1
  • 369 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Weizenbaum will uns vor der Hybris der Naturwissenschaften warnen. Er fordert dazu auf, Wissenschaft und Technik rational einzusetzen, statt sie zu mystifizieren - und er tut dies mit viel Temperament. Insbesondere geht der erfolgreiche Computerwissenschaftler mit denjenigen seiner Kollegen ins Gericht, die uns (und wahrscheinlich sich selber) weismachen wollen, der Mensch sei im Prinzip nichts anderes als ein informationsverarbeitendes System, könne also vollständig mit einem hinreichend leistungsfähigen Computer simuliert werden. In eben dieser Überzeugung der Forscher, die sich mit der künstlichen Intelligenz beschäftigen und die er spöttisch dem Clan der Artificial Intelligentsia zuordnet, sieht Joseph Weizenbaum geradezu die Quintessenz naturwissenschaftlicher Borniertheit.

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
2015-05-01
Afmetingen
17,6 x 10,8 x 2,2 cm
Aantal pagina's
369 pagina's
Illustraties
Met illustraties

Betrokkenen

Auteur
Weizenbaum, Joseph
Uitgever
Suhrkamp Verlag Gmbh

Vertaling

Vertaald door
Rennert, Udo

EAN

EAN
9783518278741

Overige kenmerken

NUR code
980
Thema Subject Code
U

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nieuw of tweedehands
Tweedehands
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
25 99
Uiterlijk 1 februari in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
Andere verkopers (1)
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice