Die Rolle der sinnlichen Wahrnehmung von Enite in Hartmanns 'Erec' EBOOK Tooltip

Taal: Duits
  • bol.com Kobo LeesappEbooks lezen is heel makkelijk. Na aankoop zijn ze direct beschikbaar op je Kobo e-reader en op je smartphone of tablet met de gratis bol.com Kobo app.

Uitgever: Grin Verlag
  • Duitstalig
  • E-book
  • 9783640276691
  • Druk: 1
  • februari 2009
  • 24 pagina's
  • Adobe ePub
Alle productspecificaties

Samenvatting

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie in den meisten mittelalterlichen Artusepen beginnt die Haupthandlung mit einer Störung der 'vreude' am Hof, hier ausgelöst durch den jungen Ritter Erec. Dieser bringt durch sein 'verligen' mit der wunderschönen Enite Schande über seinen Hof. Das hätte jedoch von Enite verhindert werden können. In diesem Roman wird ein Kommunikationsproblem zwischen den beiden Hauptfiguren deutlich, dass - ebenso wie die Schande des Hofes - auf einer Âventiurefahrt behoben werden muss. Enite soll lernen, sich nicht allein auf ihren visuellen Reiz zu verlassen, sondern im entscheidenden Moment auch verbal zu kommunizieren, was für das gute Funktionieren einer Partnerschaft unerlässlich ist. In der Arbeit wird gezeigt, wie Enite, die sich zuerst allein auf ihre 'schoene' verlässt, mit ihrem Erec zu einer Gemeinschaft im Zeichen der 'guoten minne' gelangt. Dies lässt sich an der Veränderung, bzw. Entwicklung der sinnlichen Wahrnehmung von Enite dokumentieren. [...]

Lees de eerste pagina's

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
E-book
Druk
1
Verschijningsdatum
2015-01-15
Aantal pagina's
24 pagina's
Ebook formaat
Adobe ePub
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Lisanne Schuster
Uitgever
Grin Verlag

Lees mogelijkheden

Lees dit ebook op
Android (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet) | Overige e-reader

EAN

EAN
9783640276691

Overige kenmerken

NUR code
616
Oorspronkelijke releasedatum
2009-02-27
Thema Subject Code
CB

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Boek, ebook of luisterboek?
Ebook
Nog geen reviews