Die Vermarktung Von Burgen Am Beispiel Der Burg Dreieichenhain

Auteur: Janet Meier
Taal: Duits
Die Vermarktung Von Burgen Am Beispiel Der Burg Dreieichenhain

Samenvatting

Inhaltsangabe: Einleitung: Burgen und Schlosser ziehen seit jeher kultur- und bildungsinteressierte Menschen an. Das touristische Image der Bundesrepublik Deutschland ist, nach Angaben der Deutschen Zentrale fur Tourismus, an erster Stelle durch die Burgen und Schlosser gepragt, gefolgt von alten Stadtkernen, geselligen Veranstaltungen, Einkaufsmoglichkeiten und kulturellen Veranstaltungen. Die vorliegende Magisterarbeit beschaftigt sich mit einem dieser imagebestimmenden Faktoren - Burgen- und ihre touristische Erschliessung. Die historischen Bauwerke werden heute hauptsachlich zu Wohnzwecken privat genutzt, aber auch die Gastronomie, das Beherbergungswesen, Geschafts- und Buroaktivitaten, Museen und Veranstaltungen stellen zunehmende Nutzungsmoglichkeiten dar. Kulturdenkmaler erhohen bzw. beeinflussen die Attraktivitat eines Ortes. Sie haben zwar eine Anziehungsfunktion, regen aber nicht unbedingt zu einer langeren Verweildauer an. Diese ist abhangig von dem Gesamtangebot des Ortes, daher ist ein touristisches Umfeld mit weiteren Angeboten zur Unterhaltung, Gastronomie und Hotellerie notwendig. Die im hessischen Dreieichenhain vorhandene Burg mit den integrierten Resten einer ursprunglichen Turmhugelburg, die aus der Anfangszeit des mittelalterlichen Burgenbaus stammt und in diesen Ausmassen kein weiteres Mal in Deutschland zu finden ist, ist raumlich und geschichtlich eng mit dem Ort verbunden. Sie ist ein bisher unterschatztes und der Offentlichkeit in ihrer Einzigartigkeit nicht allzu sehr bekanntes Baudenkmal. Um sie soll es in der vorliegenden Magisterarbeit gehen, die seitens des ortlichen Geschichts- und Heimatvereins Dreieichenhain e.V. angeregt wurde. Das Ziel dieser Magisterarbeit ist es, das Vermarktungpotential durch touristische Nutzungsmoglichkeiten der Burg und damit auch verbunden des Ortes Dreieichenhain auszuloten und konkrete Wege zur Ausschopfung dieses Potentials im Sinne einer Marketing-Konzeption aufzuzeigen. Verschiedene Ansatze und Analysei"
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
januari 2007
Aantal pagina's
224 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Janet Meier
Uitgever
Diplom.De

EAN

EAN
9783836600835

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Bindwijze: Paperback
85 99
Verwacht over 10 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice