Funktion Mittlerunterstuetzter Aushandlungsprozesse Fuer Die Loesung Der Typischen Interessenkonflikte Bei Raumbezogenen Planungen

Funktion Mittlerunterstuetzter Aushandlungsprozesse Fuer Die Loesung Der Typischen Interessenkonflikte Bei Raumbezogenen Planungen
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783631376379
  • februari 2001
  • 249 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

An der US-amerikanischen -mediation- orientierte mittlerunterstutzte Aushandlungsprozesse werden auch in der deutschen Verwaltungspraxis zur Losung von Konflikten eingesetzt. Dieses gilt insbesondere fur die in der Regel besonders konflikttrachtigen Bauleitplanungen durch Bebauungsplan und Fachplanungen durch Planfeststellung. Neben den hierbei auftretenden rechtlichen Fragestellungen wird eine okonomische Dimension in die Untersuchung einbezogen. Durch den Einsatz privater Mittler erhofft man sich eine hohere Effizienz der raumplanerischen Verwaltungstatigkeit. Dabei stellt sich aber die Frage, ob eine private Mittlertatigkeit stets effizienter ist als eine Mittlertatigkeit von Angehorigen der offentlichen Verwaltung. Die Untersuchung wird durch ein Beispiel aus der Verwaltungspraxis erganzt."

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
februari 2001
Aantal pagina's
249 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783631376379

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Thema Subject Code
LNDB

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Specialisme
Administratief recht
Onderwerp
Alle rechten, Business & management, Economie & finance
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
79 99
Uiterlijk 18 december in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice