Hitlers Theologie

Auteur: Rainer Bucher
Taal: Duits
Hitlers Theologie
Auteur: Rainer Bucher
Uitgever: Echter Verlag Gmbh
  • Duitstalig
  • Hardcover
  • 9783429029852
  • 228 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Hitlers Theologie ist intellektuell krude, ihr Rassismus ist erbärmlich und ihr Gott ein numinoses Monster. Es gibt keine Gnade und keine Barmherzigkeit in ihr und daher auch keinen Frieden. Aber sie wurde, worauf alle Theologie zielt: praktisch. Das ist nicht der einzige'', so Rainer Bucher, ''aber es ist der unabweisbare Grund, sich mit ihr zu beschäftigen.'' Gewiss: Adolf Hitler war kein Theologe. Doch vom Beginn seines öffentlichen Redens bis zu seinen letzten dokumentierten Äußerungen verkündigte er sein Politikprojekt im Namen eines Gottes, konzipierte und legitimierte er es über theologische Begriffe. Diese spielten dabei keine nur rhetorische, sondern eine zentrale und tragende Rolle. - Eine klarsichtige wie fulminante Untersuchung von Hitlers politischer Projektbeschreibung und ihrer theologischen Begründungsstrukturen.

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Hardcover
Verschijningsdatum
2008-02-01
Aantal pagina's
228 pagina's

Betrokkenen

Auteur
Rainer Bucher
Uitgever
Echter Verlag Gmbh

EAN

EAN
9783429029852

Overige kenmerken

NUR code
686
Thema Subject Code
QD

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Nog geen reviews
Bindwijze: Hardcover
19 99
Uiterlijk 10 maart in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
Andere verkopers (1)
  • Gratis verzending vanaf 20 euro
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice