Kritische Analyse Der Gesch ftsmethoden Der Citibank Privatkunden AG - Pretatory Lending?

Auteur: Oliver J Haas
Taal: Duits
Kritische Analyse Der Gesch ftsmethoden Der Citibank Privatkunden AG - Pretatory Lending?

Samenvatting

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,0, Hamburger Universitat fur Wirtschaft und Politik (Institut fur Finanzdienstleistungen e.V.), 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Untersucht werden die Geschaftsmetohden der Citibank im Konsumentenkreditbereich. Ihre Methoden werden von Verbraucherschutzern gerugt und von der Branche nachgeahmt. Empirisch untersucht wird 1. Die Wahrnehmung der Bank in in Teiloffentlichkeiten. 2. Die Geschaftspraxis im Privatkundenbereich. 3. Die Kreditverlaufe von zehn Kreditnehmern ('Kettenkrediten', insg. 50 Darlehensvertrage, Exkurs zur Restschuldversicherng) und 5. Die Auswirkungen auf die Bankenbranche. Erarbeitet iff e.V. Hamburg, Abstract: Die Citibank Privatkunden AG & Co KAaA wird durch Verbraucherschutzer und Schuldnerberater im besonderem Masse gerugt: Ihre Methoden seien teilweise rude und die Vertrage folglich haufig durch einseitigen okonomischen Nutzen gepragt. Der Autor erortert die als aggressive kritisierte Kreditkultur wissenschaftlich. Es wird untersucht, ob die beobachteten Geschaftsmethoden der Citibank den Vorwurf des Predatory Lendings rechtfertigen. Der Begriff Predatory Lending stammt aus den USA und wird als einseitigen und sittenwidrige Gestaltung von Kreditbeziehungen zu Lasten des Kreditnehmers verstanden. Zur Prufung dieser These erortert der Autor einleitend den ubergeordneten Zusammenhang und fuhrt eine empirische Medienanalyse durch. Dabei behandelt er die Frage, wie uber die Citibank gesprochen wird. Die Sichtweisen unterscheiden sich diametral - je nach Perspektive. Darauf aufbauend wird die Kreditkultur der Citibank detailliert erortert und die besondere Problematik der Kettenkredite, Umschuldungsverluste und uberteuerten Restschuldversicherungen behandelt. Zur Prufung der erstellten Thesen wird eine empirische Untersuchung angestellt: In Zusammenarbeit mit Verbraucherzentralen, Schuldnerberatern und wissenschaftlichen Institute
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
2
Verschijningsdatum
2013-11-19
Afmetingen
29,7 x 21 x 1,2 cm
Aantal pagina's
82 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Oliver J Haas
Uitgever
Grin Publishing

EAN

EAN
9783638954679

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
756
Oorspronkelijke releasedatum
2008-06-30

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Bindwijze: Paperback
46 99
Verwacht over 10 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice