Literatur Im Zeichen Von Reeducation Und Demokratisierung Rezeption und kulturpolitische Funktion britischer und US-amerikanischer Literatur in Deutschland zwischen 1945 und 1949

Literatur Im Zeichen Von Reeducation Und Demokratisierung
Auteur: Schwabe Sandra
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783838115924
  • maart 2010
  • 412 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Die Arbeit fragt vor dem Hintergrund alliierter Kultur- und Literaturpolitik zwischen 1945 und 1949 nach dem Einfluss politischer Argumentation auf den Umgang deutscher Publizisten mit britischer und US-amerikanischer Literatur. Die detaillierte Textanalyse der literaturkritischen Beitrage und Geleitworte von Lizenzzeitschriften und -zeitungen aller Besatzungszonen geht der Aufnahme des politischen Reeducation-Diskurses in den literaturkritischen Diskurs nach. Zwei Fallstudien zu William Shakespeare und Thornton Wilder bestatigen die Ergebnisse der thematisch gegliederten Korpusanalyse. Folgende Publikationen sind Gegenstand der Untersuchung: Aufbau, Berliner Hefte, Die Fahre / Literarische Revue, Frankfurter Hefte, Die Gegenwart, Das Goldene Tor, Heute und Morgen, Das Karussell, Nordwestdeutsche Hefte / Kristall, Ost und West, Prisma / Glanz, Standpunkt, story, Die Wandlung, Welt und Wort, Die Zeit; Neues Deutschland, Rhein-Zeitung, Suddeutsche Zeitung, Das Volk, Westfalische Rundschau"

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
maart 2010
Aantal pagina's
412 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783838115924

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
603 g
Verpakking breedte
152 mm
Verpakking hoogte
23 mm
Verpakking lengte
229 mm

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
94 82
Verwacht over 10 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Prijs inclusief verzendkosten, verstuurd door bol.com
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice