Napoleon III Deutsch-Franzosischer Krieg, Schlacht Von Sedan, Zweites Kaiserreich, Franzosische Intervention in Mexiko, Der Achtzeh

Napoleon III
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9781159194352
  • Druk: 1
  • 108 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 40. Kapitel: Deutsch-Franzosischer Krieg, Schlacht von Sedan, Zweites Kaiserreich, Franzosische Intervention in Mexiko, Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte, Salon des Refuses, Eugenie de Montijo, Luxemburgkrise, Felice Orsini, Arenenberg, Napoleon Eugene Louis Bonaparte, Krone der Kaiserin Eugenie. Auszug: Im Deutsch-Franzosischen Krieg von 1870-1871 (zeitgenossisch auch Siebziger Krieg oder 70/71 genannt) erklarte das Kaiserreich Frankreich dem Konigreich Preussen bzw. dem Norddeutschen Bund den Krieg, worauf sich auch die drei suddeutschen Staaten, die 1866 noch gegen Preussen gekampft hatten, auf die preussische Seite stellten. Innerhalb weniger Wochen im Spatsommer 1870 wurden die franzosischen Armeen besiegt und Kaiser Napoleon III. gefangen genommen. Frankreich fuhrte jedoch als Republik den Krieg weiter und war erst nach einer ausgedehnten Belagerung von Paris im Fruhjahr 1871 zum Friedensschluss bereit. Der Krieg wird in Frankreich und im englischen Sprachraum auch - nach der dortigen Gewohnheit, den Angreifer zuerst, den Angegriffenen als zweiten zu nennen - Franzosisch-Deutscher Krieg (Guerre Franco-Allemande bzw. Franco-Prussian War) genannt. Ausloser war die franzosische Einmischung in Fragen der spanischen Thronfolge sowie die daruber berichtende Emser Depesche. Der Krieg ist der dritte und letzte der Deutschen Einigungskriege, er fuhrte zur von Bismarck betriebenen deutschen Reichsgrundung. Die Niederlage, die Kaiserproklamation in Versailles, die Reparationen sowie die Eingliederung von Elsass-Lothringen ins Deutsche Reich fuhrten zum franzosischen Revanchismus. Der franzosische Kaiser Napoleon III. hatte bereits im Vorfeld des Deutschen Krieges (1866) versucht, Vorteile aus der Rivalitat zwischen dem Kaisertum Osterreich und den anderen suddeutschen Landern gegenuber dem Konigreich Preuss

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Aantal pagina's
108 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur(s)
Quelle Wikipedia
Redacteur
Quelle: Wikipedia
Co-redacteur
Bucher Gruppe
Uitgever
Books LLC, Reference Series

EAN

EAN
9781159194352

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
209 g
Verpakking breedte
189 mm
Verpakking hoogte
6 mm
Verpakking lengte
246 mm

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
17 99
Uiterlijk 25 juni in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Gratis verzending door bol.com vanaf 20 euro
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice