Neuere Entwicklungen zum Recht der krankheitsbedingten Kundigung

Neuere Entwicklungen zum Recht der krankheitsbedingten Kundigung
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783838608549
  • mei 1998
  • 106 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Inhaltsangabe: Problemstellung: Dass die Krankheit des Arbeitnehmers prinzipiell eine Kundigung rechtfertigen kann, ist in Rechtsprechung und Literatur einhellig anerkannt. Spannend ist die Frage, in welchem Umfang der Arbeitgeber - unter Berucksichtigung seiner Fursorgepflicht - eine Einschrankung der Arbeitsfahigkeit aufgrund von Krankheit hinzunehmen hat. Die Entwicklung der Rechtsprechung zu den vier Fallgruppen innerhalb der krankheitsbedingten Kundigung wird in der vorliegenden Studienarbeit anhand von einigen Praxisfallen beleuchtet. Dabei zieht sich die Prognose des Gesundheitszustandes und der dadurch verursachten betrieblichen Beeintrachtigungen als zentrale Problematik einer Kundigung wegen Krankheit durch die gesamte Untersuchung. Die Grundsatze der krankheitsbedingten Kundigung als ultima ratio und als Einzelfall verbieten schematisierende Raster, so dass vom BAG auch fur die ordentliche Kundigung eine Interessenabwagung (bei der ausserordentlichen Kundigung ist die Unzumutbarkeitsprufung gesetzlich verankert) gefordert wird. Die Beurteilung der sozialen Rechtfertigung von krankheitsbedingten Kundigungen erfolgt nach einem Drei-Stufen-Schema, welches zahlreiche Fragen aufwirft: - Welche Indizien sprechen fur eine negative Zukunftsprognose; in welchem Zeitpunkt muss die Prognose abgegeben werden? - Was sind "erhebliche Beeintrachtigungen der betrieblichen Interessen"; inwiefern bzw. in welchem Umfang sind Lohnfortzahlungskosten dabei relevant? - Welche Arbeitnehmerinteressen sind im Rahmen der Interessenabwagung zu beachten? - Sind die verschiedenen Interessengewichtungen irgendwie zu quantifizieren? - Welche milderen Massnahmen sind dem Arbeitgeber vor einer krankheitsbedingten Kundigung ggf. zumutbar? - In welchen Fallen fuhrt die Abwagung von Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinteressen zu einer "unzumutbaren Belastung," so dass die vom Arbeitgeber ausgesprochene Kundigung sozial gerechtfertigt ist? - Wie ist die Darlegungs- und Beweislast in den prozessrechtliche"

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
mei 1998
Aantal pagina's
106 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur(s)
Karlernst Pfingsten Pfingsten, Karlernst
Uitgever
Diplom.De

EAN

EAN
9783838608549

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Gewicht
150 g
Studieboek
Ja
Verpakking breedte
148 mm
Verpakking hoogte
6 mm
Verpakking lengte
210 mm

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
51 99
Verwacht over 9 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Prijs inclusief verzendkosten, verstuurd door bol.com
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Dag en nacht klantenservice