Organisationslernen Und Macht Fallstudie Zur Ermoeglichung Dialogorientierten Managementhandelns in Organisationen

Auteur: Ulrich Spandau
Taal: Duits
Organisationslernen Und Macht

Samenvatting

Im Management Development ist bisher, bezogen auf das organisationale Lernen, die -machtvolle- Beziehung zwischen Fuhrungskraft als Machthaber und unterstellter Nachwuchs-Fuhrungskraft in der Betrachtung der Lernprozesse vernachlassigt worden. Die vorliegende Arbeit erkennt diesen Mangel und richtet ihr Interesse im Rahmen einer systemtheoretischen Begrundung zunachst auf die Macht innerhalb von Wirtschaftsorganisationen. Darauf aufbauend werden organisationale Lernmodelle von Argyris/Schon, Hedberg, Duncan/Weiss, Senge und Harald Geissler auf deren Berucksichtigung von Macht analysiert. Anhand eines Praxisprojekts entwickelt der Autor im Rahmen der Aktionsforschung eine Interventionsmethode zur Verbesserung der Kommunikations- und Kooperationsstrukturen zwischen Machthabern und Machtunterworfenen in Organisationen. Das entwickelte Modell des -Leadership-loop-learning- stellt fur alle Verantwortlichen im Management-Development eine praxiserprobte Methode zur Beschleunigung organisationaler Lernprozesse dar."
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
2003-01-16
Afmetingen
20,8 x 14,6 x 2,2 cm
Aantal pagina's
342 pagina's
Illustraties
Met illustraties

EAN

EAN
9783631399507

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
100
Oorspronkelijke releasedatum
2003-01-16
Subtitel
Fallstudie Zur Ermoeglichung Dialogorientierten Managementhandelns in Organisationen

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Bindwijze: Paperback
84 99
Uiterlijk 10 juli in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice