Wer Ermordete Slobodan Milosevic... Und Warum?

Der Geplante Vernichtungskrieg Gegen Jugoslawien

Wer Ermordete Slobodan Milosevic... Und Warum?
Afbeelding 1 van 2
  • Duitstalig
  • N.v.t.e druk
  • 9789079680597
  • april 2016
  • Paperback
  • 228 pagina's
Alle productspecificaties

Robin de Ruiter

Robin de Ruiter (Enschede, 1951) is in een Nederland geboren schrijver, die grotendeels in Spanje is opgegroeid. In Spanje studeerde hij theologie, geschiedenis en Spaans en behaalde in 1974 zijn titel. Als schrijver begon hij zijn carrière als freelance schrijver voor diverse Spaanstalige tijdschriften. Politiek en religie behoorden steeds tot zijn werkterrein. Het boek George W. Bush en de mythe van al-Qaeda - De verborgen macht achter de terroristische aanslagen van 11 september 2001 kreeg in 2005 de Frontier Award. Buiten het klassieke circuit van complottheorieën werd dat boek echter nauwelijks opgemerkt. Het boek werd in Nederland in eigen beheer uitgegeven, omdat andere uitgeverijen het niet wilden publiceren. Zijn publicaties, die in verschillende talen zijn uitgebracht, richten zich vooral op de door hem vermoedde complotten en verborgen machten die achter organisaties zoals de Amerikaanse regering, de Jehova's getuigen en de filmindustrie van Hollywood zouden staan en worden door wetenschappers en sceptici beschouwd als complottheorieën.

Bron: Wikipedia. Beschikbaar onder de licentie Creative Commons Naamsvermelding/Gelijk delen.

Productbeschrijving

In den 1990er Jahren war die Welt Zeuge einer langjährigen Krise in Jugoslawien und eines gräulichen Bürgerkrieges in Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Kosovo. Offiziell heisst es, der jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic träumte von einem Grosserbien. Er und das serbische Volk haben den brutalen imperialen Krieg auf dem Balkan vom Zaun gebrochen. Eine nähere Untersuchung nach den wichtigen Ursachen der Krise auf dem Balkan lässt in erster Instanz erkennen, dass die grösste Verantwortung für die Zerstörung Jugoslawiens nicht bei Serbien unter Präsident Milosevic, sondern bei der Regierung der Vereinigten Staaten und den NATO-Ländern lag. Es gibt eine verborgene Agenda, von der der normale Bürger nichts wissen soll. Mit Hilfe unserer „Ehrenwerten” Politiker, suchen die wirklichen Machthaber der Welt zusammen mit den mächtigsten Multis einen Zugang zu den postsowjetische Staaten und den ehemaligen zentralasiatischen Republiken. Das geheime Projekt betrifft die Herstellung eines Zirkels der Instabilität, des Chaos und der Gewalt, der sich von Libanon, Palästina und Syrien über den Irak, den Persischen Golf und den Iran bis an die Grenzen des von der NATO besetzten Afghanistan erstreckt. Es geht dabei nicht nur um den Zugriff auf Erdöl und Erdgas, sondern ebenfalls um die Erweiterungsabsichten der NATO bis zu den Grenzen Russlands. Die NATO kreist Russland immer weiter ein. Es ist wichtig zu verstehen, dass der Nahe Osten der südliche Gürtel Zentralasiens ist. Zentralasien wiederum wird auch als Russlands südlicher Gürtel bezeichnet. Es ist absolut kein Zufall, dass bei allen bestehenden und noch geplanten Öltrajekten immer Bürgerkriege wüten. Nicht nur der Krieg gegen Afghanistan, der Irak-Krieg der Libyen-Krieg, der Bürgerkrieg in Syrien und der Bürgerkrieg in der Ukraine wurden mit falschen Argumenten ausgelöst, auch der Krieg gegen Serbien unter Präsident Milosevic wurde durch Falschaussagen und Lügen ausgelöst. Der Hauptgrund des Konflikts auf dem Balkan dürfte wohl in dem Umstand zu suchen sein, dass Jugoslawien am Kreuzungspunkt dreier bedeutsamer Transportwege in Europa liegt: der Donau, der Nord-Süd- und der Ost-West-Verbindung. Diese Korridore sollen die Kanäle bilden, über die zukünftig Gas und Öl in den Westen geleitet werden. Die Kontrolle über die gewaltigen asiatischen Ölvorräte (Kaukasus, Kaspisches Meer usw.), über die bestehenden Pipelines, über die Donau und die Energiekorridore 8/10, welche durch Kroatien, Serbien, Mazedonien und Albanien geplant sind, war die wirkliche Ursache des Krieges auf dem Balkan. Bis zum letzten Atemzug kämpfte Präsident Milosevic für die Wahrheit über die Zerstörung Jugoslawiens, geistig und moralisch ungebrochen. Nur die mörderische NATO-Maschinerie in Den Haag konnte ihn brechen.

Lees de eerste pagina's

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
april 2016
Druk
N.v.t.e druk
Aantal pagina's
228 pagina's
Aanbevolen leeftijd
15 - 90 jaar
AVI code
AVI E3
Illustraties
Nee
ISBN13
9789079680597
Kaarten inbegrepen
Ja

Betrokkenen

Auteur
Robin de Ruiter
Uitgever
Mayra Publications

Vertaling

Vertaald door
Mayra Publications
Originele Titel
Wie vermoordde Slobodan Milosevic en ... waarom?

EAN

EAN
9789079680597

Overige kenmerken

Books Genre
Vernichtungskrieg gegen Jugoslawien
Extra groot lettertype
Nee

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Serie
In naam van de Nieuwe Wereldorde
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
14, 95
1 - 2 dagen Tooltip
Verkoop door partner van bol.com Mayra Publications
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren

Over de serie In naam van de Nieuwe Wereldorde

Vragen en antwoorden (0)