Spielen Wir Krieg?! Eine Dramenanalyse über Fernando Arrabals 'Pique-nique en campagne' mit Themenschwerpunkt auf den Krieg

Auteur: Stefan Loidl
Taal: Duits
Spielen Wir Krieg?!
Auteur: Stefan Loidl
Uitgever: Grin Publishing
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783640383009
  • Druk: 1
  • juli 2009
  • 40 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Franzosisch - Literatur, Note: 2, Karl-Franzens-Universitat Graz (Romanistik), Veranstaltung: Franzosische Dramenliteratur von 1896 bis zur Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Fernando Arrabal nimmt einen ganz besonderen Stellenwert in der franzosischen Theaterszene ein. Geboren 1932 in Melilla (spanisch Marokko) wurde Arrabal schon in seiner fruhen Kindheit auf tragische Art und Weise vom spanischen Burgerkrieg gepragt. Aber auch familiare Spannungen, wie etwa die Verleugnung des Vaters durch Arrabals Mutter trugen dazu bei, dass Arrabal bereits 1952 nach Frankreich auswanderte um dort ein Theaterstudium zu beginnen. Schreiben, so scheint es, ist der einzige Weg fur Arrabal, um mit seiner Vergangenheit Frieden schliessen zu konnen. Seine Stucke, so Arrabal, spiegeln in einer schockierenden Form das Chaos der realen Welt wieder um die Zuschauer zur Erkenntnis zu fuhren, mehr uber sich und die gegenwartige Situation auf der Welt nachzudenken. Ich habe mich dazu entschlossen, in dieser Arbeit Arrabals dramatisches Werk Pique-nique en campange zu analysieren, da mich dieses Stuck auf verschiedenste Art und Weise fasziniert, aber auch zum Nachdenken angeregt hat. Das Stuck selbst gilt als Arrabals Erstwerk, wurde 1952 im Theater uraufgefuhrt und lasst sich zeitlich gesehen in seine erste Schaffensperiode (1952 - 1959) einordnen. Im ersten Teil der Arbeit mochte ich zuerst eine kurze inhaltliche Zusammenfas-sung uber das Stuck geben, bevor ich mich mit einzelnen Aspekten der Dramenana-lyse beschaftigen werde. Diesbezuglich mochte ich mich naher mit den Punkten der Darstellung, der Informationsvergabe sowie der Raum- und Zeitstruktur beschaftigen, da diese Punkte meiner Ansicht nach einen besonderen Stellenwert im Stuck einnehmen. Im zweiten Teil der Arbeit mochte ich mich tiefer mit der inhaltlichen Thematik des Stuckes beschaftigen. Wir leben in einer Welt, in der Krieg, Gewalt und Angst eine zentrale Ro"

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
2013-10-23
Aantal pagina's
40 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Stefan Loidl
Uitgever
Grin Publishing

EAN

EAN
9783640383009

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
616
Oorspronkelijke releasedatum
2009-07-27
Subtitel
Eine Dramenanalyse über Fernando Arrabals 'Pique-nique en campagne' mit Themenschwerpunkt auf den Krieg
Thema Subject Code
CB

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Onderwerp
Taalkunde
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
22 99
2 - 3 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice