Wie Aus Stress Gefuhle Werden Betrachtungen Eines Hirnforschers

Auteur: Gerald Hüther
Taal: Duits
Wie Aus Stress Gefuhle Werden

Samenvatting

Ohne Stress könnten wir die kreatürliche Angst nicht überwinden. Wir könnten nicht einmal denken, fühlen, lieben, die Welt begreifen.
Nichts fürchten wir so sehr wie unsere ureigenen Ängste. Und doch sind es gerade unsere Ängste in all ihren Schattierungen, die unsere geistige und emotionale Entwicklung in Bewegung bringen. Angst und immer wieder nur Angst bewirkt im Menschen einen Stress-Reaktions-Prozeß, der die Voraussetzungen schafft für die Lebensgestaltung auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene.
Gerald Hüther lädt ein zur Besinnung, zum Innehalten und zur Einstimmung in eine neue Gedankenwelt. Die Kernaussagen seines erfolgreichen Buches Biologie der Angst - Wie aus Stress Gefühle werden (1997) und die ruhige Art seiner Argumentation werden in diesem Band zusammengeführt mit meisterhaften Fotografien.
Das Buch lädt ein zur Konzentration wie auch zur Abschweifung, vor allem zum Dialog mit einem hellen Gedankengebäude.
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Hardcover
Druk
4
Verschijningsdatum
juni 2010
Aantal pagina's
76 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783525458389

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
879
Subtitel
Betrachtungen Eines Hirnforschers

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Studieboek of algemeen
Studieboeken
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Bindwijze: Hardcover
26 99
Uiterlijk 10 juli in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice