Zahlungsanspruch Des Maklers Gegen Den Interessenten Bei Fehlendem Und Unwirksamem Maklervertrag

Auteur: Wolfgang Harz
Taal: Duits
Zahlungsanspruch Des Maklers Gegen Den Interessenten Bei Fehlendem Und Unwirksamem Maklervertrag
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783828886605
  • juli 2011
  • 148 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Die wohl immer noch herrschende Auffassung billigt dem Makler auch dann einen Provisionsanspruch zu, wenn zwischen ihm und dem Interessenten zwar kein wirksamer Maklervertrag vereinbart wurde, der Makler aber gleichwohl einen Hauptvertrag zwischen dem Interessenten und einem Dritten nachgewiesen oder vermittelt hat. Sie st tzt sich dabei, soweit der Makler Kaufmann ist, auf die handelsrechtliche Vorschrift des 354 HGB, im brigen auf das Bereicherungsrecht. Der Autor setzt sich kritisch mit dem hieraus folgenden Spannungsverh ltnis zu den besonderen Anforderungen an das Zustandekommen eines Maklervertrages auseinander.

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Verschijningsdatum
2011-07-15
Aantal pagina's
148 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Wolfgang Harz
Uitgever
Tectum - Der Wissenschaftsverlag

EAN

EAN
9783828886605

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
825
Oorspronkelijke releasedatum
2011-07-15
Thema Subject Code
LA

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Onderwerp
Alle rechten, Arbeidsrecht
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Nog geen reviews
Bindwijze: Paperback
39 99
2 - 3 weken Tooltip
Verkoop door bol.com
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice