Schattenhänge und der verlorene Schlüssel EBOOK Tooltip Gedanken, Fragen, Reflexionen

Auteur: Helmut Lauschke
Taal: Duits
  • bol.com Kobo LeesappEbooks lezen is heel makkelijk. Na aankoop zijn ze direct beschikbaar op je Kobo e-reader en op je smartphone of tablet met de gratis bol.com Kobo app.

  • Duitstalig
  • E-book
  • 9783738088489
  • oktober 2016
  • Epub zonder kopieerbeveiliging (DRM)
Alle productspecificaties

Samenvatting

Es muss ein Trugschluss sein, dass Menschen ohne Krieg nicht leben können. Zu viele unschuldige Menschen und Kinder verlieren ihr Leben, zu viele Völker sinken in Elend und Not. Fragen nach dem Stand der Ethik drängen nach Antwort. Viele Dinge, die grundsätzlich sind, liegen versteckt hinter Schattenhängen. Um sie sichtbar zu machen und die dabei aufkommenden Fragen zu beantworten, braucht es den Schlüssel des Wissens über den Zugang, der Erkenntnis über den Inhalt und der Weisheit zum Gebrauch des Wissens. Oft stellt sich das Problem, dass dieser Schlüssel nicht auffindbar oder ganz verlorengegangen ist. Meerisch glitzert der Boden, als stiege die Sonne von unten durch. Ein Finger reibt sich das Auge beim Blick in die Wüste im ersten Sonnenstrahl. Messer steigen scharf aus dem Riff, bewehrt geht es ums Überleben am Griff. Dann gibt es den Gang am frühen Morgen, bis der Strahl auf der Schulter zu brennen beginnt. Der Mund und das frohlockende Wort, das Lied und die Stimme am liebenden Ort. Alles lag in Farben und Blüten getränkt. Warum nur hat sich die Seele erhängt? Turm- und Tafelfelsen geben Kommando und Richtung über die Blickzeit hinaus. Finger fahren den Zweifel auf die Stirn über die Maßlosigkeit der Durchquerung. Die Blüten von einst wird es nicht geben. Zerfallen und zerfließen wird, was du denkst und weißt. Heftig bläst der Wind, verweht die Spuren. Anders geht der Zeitgang als an den Uhren, denn der Tag hat afrikanische Weiten ohne Engen und andere Eitelkeiten. Gänge durch die Natur lassen sich durch Uhren weder begrenzen noch beschreiben. Den Inhalt macht der Gang anschaulich und verständlich, der die Zeit der Betrachtung dem Gegenstand anpasst und sich von jeglicher Hektik distanziert. Es ist das Meer, das über ferne Ufer schäumt, es ist das Kind, das durch seine Jahre träumt. Der Wüstenflug senkt sich zur späten Landung, hart schlagen Wellen die hohe Brandung. Es war das Land der Väter und der frühen Kinderjahre. Du flohst aus dem Suchfeld der Jugend, die dir so wohlgesonnen war. Doch lauerten an den Ecken die Dämmereffekte, die auch unsere Augen blendeten. Bei dir waren es dann die Stümpfe, die nicht in diese Gesellschaft passten. Ich nahm deine Briefe und las sie Blatt für Blatt, sie waren so voll der großen Hoffnung. Du schautest zurück in letzte Stunden, gabst Raum der Sehnsucht letzte Runden für den Wunsch nach Frieden dieser Zeit. Die “Gedanken, Fragen und Reflexionen” gelten dem Versuch der Rückkehr zur Vernunft mit der Wiederentdeckung der Ethik und Achtung vor dem Wert und der Würde des Menschen und zum Finden des schattenverhängten Weges hin zum Frieden und zur Versöhnung.

Lees de eerste pagina's

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
E-book
Verschijningsdatum
oktober 2016
Ebook formaat
Epub zonder kopieerbeveiliging (DRM)

Betrokkenen

Auteur
Helmut Lauschke
Uitgever
Neobook Selfpublisher

Lees mogelijkheden

Lees dit ebook op
Android (smartphone en tablet) | Kobo e-reader | Desktop (Mac en Windows) | iOS (smartphone en tablet) | Windows (smartphone en tablet) | Overige e-reader

EAN

EAN
9783738088489

Overige kenmerken

Subtitel
Gedanken, Fragen, Reflexionen
Thema Subject Code
FB

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Taal
Duits
Boek, ebook of luisterboek?
Ebook
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Nog geen reviews
Bindwijze: E-book
14 99
Direct beschikbaar
Verkoop door bol.com
  • E-book is direct beschikbaar na aankoop
  • E-books lezen is voordelig
  • Dag en nacht klantenservice
  • Veilig betalen