Technikphilosophie Zwischen Poesie Und Praxis Paedagogische Fragmente

Taal: Duits
Technikphilosophie Zwischen Poesie Und Praxis
  • Duitstalig
  • Paperback
  • 9783631465455
  • Druk: 1
  • juni 1995
  • 68 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Mit der hermeneutischen Methode wird in diesem Band versucht, -Strukturen technischen Denkens- anhand literarischer Texte zu zeigen. Diese wiederum verweisen auf eine einseitig orientierte, rationalistische Erkenntnisgewinnung in den Wissenschaften, die auch Einfluss nimmt auf die Normen- und Wertetheorien in der Padagogik. Auf der Grundlage der Willensphilosophie des 17. Jh. (Descartes), deren Vollendung in Kants drei Kritiken zu sehen ist, werden Vertreter der -Gegenaufklarung- aus der Individualitatsphilosophie bzw. pantheistischen Theologie zu Worte kommen, deren Absicht es war, den Rationalismus der Aufklarung in seine Schranken zu weisen. Der Versuch einer Rettung des Subjekts scheint mit der Etablierung des -Subjekts Technik- misslungen."
Nog geen reviews

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Paperback
Druk
1
Verschijningsdatum
juni 1995
Afmetingen
32,7 x 15,1 x 0,6 cm
Aantal pagina's
68 pagina's
Illustraties
Nee

EAN

EAN
9783631465455

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
NUR code
841
Subtitel
Paedagogische Fragmente

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Bindwijze: Paperback
38 99
Uiterlijk 17 juli in huis Tooltip
Verkoop door bol.com
In winkelwagen
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren
  • Ophalen bij een bol.com afhaalpunt mogelijk
  • Dag en nacht klantenservice