Ultima Inquirenda J. G. Fichtes Letzte Bearbeitungen Der Wissenschaftslehre Ende 1813 / Anfang 1814

  • Duitstalig
  • Hardcover
  • 9783772821950
  • Druk: 1
  • januari 2001
  • 465 pagina's
Alle productspecificaties

Samenvatting

Dieser Band beinhaltet, neben der letzten Einleitung in die Wissenschaftslehre und dieser selbst (von 1814), als Kernstuck Fichtes letztes Diarium. Die Wissenschaftslehre beginnt hier gleich mit der Deduktion des transzendentalen Wissens. Der intime philosophische Dialog mit sich selbst, in dem jeder Gedanke an einen moglichen Leser fortfiel, gewahrt, was in der Geschichte hochst selten zu finden ist: Einblick in die kreativen Denkbewegungen eines philosophischen Genies und fuhrt bis an die aussersten Grenzen bisher uberhaupt vollzogener epistemologischer Reflexion. Eine Einleitung, diverse Beziehungsverweise und eine Chronologie bieten dem Leser Hilfe, die gedankliche Verflechtung der drei sich zeitlich uberschneidenden Schriften zu durchdringen.

Productspecificaties

Inhoud

Taal
Duitstalig
Bindwijze
Hardcover
Druk
1
Verschijningsdatum
2015-06-01
Afmetingen
21,4 x 15,9 x 4,8 cm
Aantal pagina's
465 pagina's
Illustraties
Nee

Betrokkenen

Auteur
Johann Gottlieb Fichte
Redacteur
Reinhard Lauth
Uitgever
Frommann-Holzboog

EAN

EAN
9783772821950

Overige kenmerken

Extra groot lettertype
Nee
Oorspronkelijke releasedatum
2001-01-01
Subtitel
J. G. Fichtes Letzte Bearbeitungen Der Wissenschaftslehre Ende 1813 / Anfang 1814
Thema Subject Code
QD

Je vindt dit artikel in

Categorieën
Boek, ebook of luisterboek?
Boek
Studieboek of algemeen
Algemene boeken
Snelle bezorgopties
Gratis verzending
Nog geen reviews
Bindwijze: Hardcover
73 08
1 - 2 weken Tooltip
Verkoop door partner van bol.com Books2Anywhere
Andere verkopers (1)
Snelste levering
Uiterlijk 18 december in huis
Snelste levering
  • Gratis verzending
  • 30 dagen bedenktijd en gratis retourneren